Mehr ging nicht! Das Who is Who der deutschen Journalistenszene traf sich zum wohl größten Happening aller Zeiten im oder am Münchner Justizpalast. Nahezu alle Medien schickten ihre Vertreter. So viel Action gibt’s dort höchstens bei der Nacht der Medien (s.o.). Clap war vor Ort.

übertragungswagen

Übertragungswagen so weit das Auge reicht.

reporterglück

Beste Arbeitsbedingungen bei Sonnenschein. Im Hintergund checkt auch Sky Sport News Reporter Uli Köhler vor der Übertragung sein Styling.

relax

Zwischen den Plädoyers blieb sogar Zeit zum Relaxen.

alternativer arbeitsplatz

Irgendwo findet sich immer ein Arbeitsplatz.

gerangel

Ein Besucher griff einen Mitarbeiter des Senders Phoenix direkt an. Nach einem kurzen Schlagabtausch übernahm die Polizei das Ruder.

schminke

Letzte Vorbereitungen vor der Fernsehübertragung.

weißer ausweis

Der Weg zur Strafsache „Ulrich H.“ führt nur über den „weißen Ausweis“. (dh)

Fotos: Medientage München, Daniel Häuser