Lieber Thomas de Buhr!

Wie Clap verfolgt hat, mussten Sie als @debuhrtho in den vergangenen Tagen auf zahlreiche Glückwünsche zu Ihrer neuen Aufgabe als neuer Twitter-Häuptling antworten – zum Teil von digitalen Grüßgranaten, die Sie gar nicht kennen (wie wir an dieser Stelle einfach mal unterstellen). Wir erlauben uns darum, Ihnen ein Bildchen anzubieten, auf das Sie gern unkompliziert verlinken können, wenn Ihnen die „Thank you“s demnächst zuviel werden.

Herzlichst, Ihre Clap-Redaktion.