Am 1. Juli wird Bettina Hermann ins TV-Business zurückkehren. Die TV-Managerin hatte wegen eines Mutterschafturlaubs ihren Job als Senderchefin vor über einem Jahr an Carsten Fink abgegeben. Hermann wird nach der geplanten Elternzeit also die Funktion als „Network Territory Director“ von Sony Pictures Television Deutschland wieder aufnehmen und somit das Geschäft für die Sender AXN, Animax und Sony Entertainment Television in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantworten. In der Folgezeit soll sie das deutschsprachige Senderportfolio von Sony Pictures Television weiter stärken sowie die Distribution für den Sender Sony Entertainment Television vorantreiben, heißt es von offizieller Seite. Für eine reibungslose Übergabe wird Carsten Fink im Juli gemeinsam mit Bettina Hermann die Geschäfte verantworten und dann zum 1. August alle Aufgaben an sie übergeben. (dh)

Foto: Alexander von Spreti