Im komplett neu gestalteten Sky90-Studio stellte in dieser Woche Sky-Sportchef Burkhard Weber vor Journalisten die Neuerungen zur kommenden Bundesliga-Saison vor. Ein Detail aber ließ er dabei aus. Das Room-Desinger-Team brachte nicht nur sündhaft teure Deckenlampen an, im Hintergrund wird bei den Fußball-Debatten mit Christoph Metzelder und Didi Hamann auch immer ein großes Aquarium zu sehen sein.

Nicht ohne Hintergedanken: Bei der Vorstellung der neuen Räumlichkeiten war das Aquarium zwar noch leer. Das soll sich aber bis zu ersten Sendung am kommenden Sonntag noch ändern. Befüllt wird die Sky-Mini-Sea-World mit Fischen in Vereinsfarben, heißt es beim Sender. So könnte während einer heißen Fußball-Debatte im Hintergrund ein großer schwarz-gelber Fisch auf einen etwas kleineren grün-weißen treffen. Auch andere Spitzfindigkeiten seien denkbar, auf jeden Fall könne der Zuschauer das Treiben im Wassserbecken ruhig im Auge behalten. (dh)

 

aquarium2

Fotos: Daniel Häuser