Nach siebeneinhalb Jahren ist Schluss: Der Geschäftsführer des Partnervermittlungs-Netzwerks Neu.de, Joachim Rabe, geht. Der Abgang kommt nicht überraschend – Nach dem Zusammenschluss mit dem Wettbewerber Friendscout24 vor einigen Monaten ist bei Neu.de einiges im Umbruch. Clap war im Zuge dessen bei der Neugestaltung der Büros in der Münchner Lindwurmstraße dabei (Fotostrecke).

Rabe hat vergangene Woche das Unternehmen bereits verlassen und befindet sich derzeit im Skiurlaub. Er ist seit Ende der Neunziger Jahre tief im deutschen Online-Business verwurzelt. Burda Online, MSN, AdPepper oder Interactive Media gehören zu seinen wichtigsten Stationen. Eine neue Position gibt es derzeit noch nicht, aber er wird wahrscheinlich mit seiner Familie in München bleiben.

(Daniel Häuser) Foto: Privat