Schnell wie der Blitz … waren sie nicht gerade: die ProSieben-Mitarbeiter, die sich am Dienstag aufmachten, um auf dem Sender-Campus für Stimmung zu sorgen und damit für ihr neues Serien-Highlight „The Flash“ auf die Werbepauke zu schlagen. Aufmerksamkeitsstark aber auf jeden Fall. Insider berichten, dass sogar P7S1-Oberblitz Ebeling elektrisiert die Augen aufriss, als ihm seine Superhelden begegneten – auch wenn es davon (angeblich!) kein Foto gibt. Nachdem die Flashen sich noch für ein Gruppenbild aufgestellt hatten …

Flash-Gruppenfoto

… ging es dann weiter in die Kantine zur wohlverdienten Nahrungsaufnahme:

Flash_Kantine

Clap meint: Daumen hoch! Die Medienbranche kann mehr unterhaltende Maßnahmen vertragen. Gerade in Zeiten, in denen – nicht nur in Unterföhring – die Motivation mancher Mitarbeiter auf dem Zahnflash daherkommt.

Übrigens: Wenn Sie jetzt bitte noch blitzschnell Ihren Flash-Player aktualisieren würden, damit Sie auch die Werbung am Seitenanfang sehen können. Danke!

(Bulo) Fotos: ProSiebenSat.1