Wer hätte nicht gerne mal einen Job auf einer sonnigen Insel? In der deutschen Medienbranche gibts das selten. Nadja Julich hat das geschafft. Denn sie ist ab sofort dort neue Marketingdirektorin beim Sportwettenanbieter Tipico. Dienstsitz: Malta, rund zwei Flugstunden von Deutschland entfernt. Die langjährige Marketingchefin von der Scout24-Holding hat gerade ihr neues Büro im Portomaso Business Tower bezogen. In dieser Woche gab es in der Nähe der Hauptstadt Valletta dort angenehme 29 Grad Celsius.

Tipico sorgt ja im Marketing derzeit für Schlagzeilen, unter anderem haben die Malteser  Torwartlegende Oliver Kahn als Testimonial unter Vertrag. Der Sportwettenabieter schockte mit einem neuen TV-Spot, in dem Kahn mit Peter Schmeichel als Uropa am Kartentisch sitzt. Ob Julich nun diese Linie weiter verfolgt lässt sich derzeit noch nicht sagen. Fest steht aber, dass Julich für Brand, Positionierung, Marketing und Social Media zuständig ist und dort in diesem Zuge das Corporate Marketing von Tipico ausbauen wird. Für diese Aufgaben hat Julich bereits genügend Erfahrungen bei ihren frühern Arbeitgebern Tomorrow Focus, Unilever und Scout24 gemacht. Tipico könnte also mit der gebürtigen Jenaerin einen guten Fang am Mittelmeer gemacht haben. (Daniel Häuser)

Foto: Scout24