Es war die Schlagzeile des gestrigen Tages: Tanit Koch löst Kai Diekmann an der „Bild“-Redaktionsspitze ab. Weil sich die erste und bisher einzige Biografie über Diekmann jetzt vermutlich nur noch zäh verkauft, legt Clap nach – und zeigt an dieser Stelle schonmal das Cover des neuen Bestsellers, der im Frühjahr 2016 beim Hannoveraner jmb-Verlag erscheint und hier vorbestellt werden kann:

Tanit-Cover_klein

Übrigens: Dass man Koch im Auge behalten sollte, hat Clap schon vor Jahren prognostiziert. Hier ein Ausschnitt aus unserer „Starke Frauen“-Ausgabe 13 aus dem Jahr 2008:

Tanit Koch 2008

(Bulo) Illus: Bulo, Ausriss: Clap