Nein! Denn ähnlich wie sein Chefredakteurs-Kollege Diekmann scheint sich auch „Playboy“-Boss Florian Boitin von Clap-Tipps inspirieren zu lassen. Während wir 2014 noch die völlig geschmacklose Bunny-Entblätterei bemängeln mussten, sind wir in diesem Jahr äußerst zufrieden: Nicht mehr Zartbitter (BÄH!!!), sondern Vollmilch (YEAH!!!) macht einem den Mund wässrig, nachdem man sich papiertechnisch der Damen entledigt hat.

Playboy-Kalender_2

Na also, geht doch!

(Bulo) Fotos: Bulo