In Zeiten von Twitter, Instagram und Facebook ist es eigentlich eher unüblich geworden, seine gedanklichen Ergüsse über einen klassischen Blog zu ventilieren – erst Recht, wenn man sich in leitender Position befindet. Und erst ganz Recht, wenn man in der Kommunikationsbranche tätig ist. Für Clap Anlass genug, mal zu schauen, welcher Medienfuzzi heute noch ein Weblog betreibt, und was er da so im Kern kommuniziert.

Name: Martin Michel
Funktion: Geschäftsführer Sky Media
Name des Blogs: www.martin-michel-blog.de
Worum geht’s?: Um Adblocker, TV-Serien, DVR, VoD, etc.
Spannendster Beitrag: Warum Adblocker nicht nur ein Problem für das Internet sind
PpM (Posts pro Monat): ca. 2

(Red) Foto: Screenshot