Eigentlich ist es keine echte News mehr, aber in der Fachpresse wurde diese spannende Personalie (noch) nicht veröffentlicht: seit dem 1. April ist Michael Otremba neuer Geschäftsführer der Hamburg Marketing GmbH (HMG) und Alleingeschäftsführer der Hamburg Tourismus GmbH (HHT). Damit verließ er, einigermaßen überraschend, den Flughafen München, wo er viele Jahre „Vice President Werbung, Medien und Marketing“ gewesen und der Fachpresse wegen dieses Jobs immer recht verbunden war.

Von seiner Herkunft ist der Wechsel nach Hamburg aber gut zu erklären. Otremba ist ein Nordlicht, geboren in Stade, aufgewachsen in Eckernförde. Der 44 Jahre alte Otremba sei für den neuen Job als Marketingchef der Hansestadt Hamburg ausgewählt worden, da er sich mit einer Kombination aus nötigem Fachwissen und viel Management-Erfahrung gegen seine Mitbewerber habe durchsetzen können, hieß es in einer Begründung.

Wir besuchten Otremba vor einiger Zeit am Flughafen München und machten mit ihm dort eine ausführliche Fotoreportage für das gedruckte Clap-Magazin. Aus gegebenem Anlass stellen wir die Strecke heute online. (dh)

 

 

Otremba1

 

Otremba2

 

Otremba3

Fotos: Alexander von Spreti