Das die Event-Spezialisten von Gral zu besonderem Humor neigen, haben sie in den vergangenen Jahren hinlänglich bewiesen. Nun setzt die Agentur beim Einladungsprocedere zur Neuauflage des Traditionsevents Shocking Shorts von NBC Universal aber noch einen drauf. Ein schwarzer Brief ohne Anschreiben erreichte dieser Tage die Redaktion. Darin enthalten: lediglich eine Karte mit einem Emblem vom Shocking Shorts Award, auf der Rückseite eine Telefonnummer.

Wann und wo in diesem Jahr kurze Filme gezeigt werden sollen? Kein Hinweis. Dazu muss der geneigte Event-Freund wissen: in den vergangenen Jahren war es immer ein großes Geheimnis, wo die Veranstaltung läuft. Vielleicht in diesem Jahr rein virtuell? Per Livestream am PC? Um diese Fragen zu klären riefen wir natürlich die auf der Rückseite angegebene Telefonummer an, doch – kein Anschluss unter dieser Nummer,

Unter 089/28062016 sollte lediglich das Datum angegeben werden. Sehr witzig, Herr Gral, sehr witzig. (dh)

shocking2

Fotos: Alexander von Spreti