Gestern war es soweit: das „Bock!“-Magazin fand seinen Weg zum ersten Mal an den Kiosk. Das wurde in der Clap-Hochburg Gabelsbergerstraße natürlich ausgiebig gefeiert. Gastgeber Peter „Bulo“ Böhling lud selbstverständlich auch ein paar bekannte Fans der Münchner Medienszene ein. Die besten Fotos mit und ohne Gagazin von der Feier haben wir natürlich fotografisch festgehalten. (dh)

 

Sky-Mann Allgäuer angespannt vor dem nahenden Brexit.

Bandleader Andreas Weinek trumpfte mit seinem Velvet Underground T-Shirt auf.

wolfgang

Wolfgang Elsäßer kam mit Frau Veronika und Monster-Motorrad.

Pardon, Herr Weimer, das Ding musste raus!

tusch

Socialmedia-Experte Thomas Bily, Daniel Häuser und Christopher Tusch stoßen mit Bockbier an (Stammwürzegehalt über 16 Grad Plato).

thiemann

Verleger Rudolf Thiemann hat Bock.

Auch ProSieben-Mann Martin Martin hat Bock auf Bock.

Da isse, die Bockwurst!

Fotos: Alexander von Spreti, Daniel Häuser, Peter „Bulo“ Böhling