Vor über einem halben Jahr war Clap auf einer Großbaustelle. Noch etliche Tage und Wochen vor dem eigentlichen Einzug durften wir die neuen Büros von Fox Networks besichtigen. Mitten in Münchens früherem Ausgehviertel Nummer 1 „Kultfabrik“. Nur ein halbes Jahr später lud das Medienunternehmen nun zu einer ausgelassenen Housewarming-Party ein. Senderchef Marco de Ruiter, oben im Bild zu sehen, kam in seiner Rede gleich auf seinen wichtigsten „Icebreaker“. Knödelweg heißt das die Straße hier, weil auf dem Gelände früher Pfanni ansässig war und richtig produktiv gearbeitet wurde. So produktiv solle es auch in den nächsten Jahren bei Fox zugehen. 

Mit Sky ganz eng verbandelt: de Ruiter und Sprecherin Valentina Wehr mit den Pay-TV-Freunden Ralph Fürther, Britta Krämer, Elkae Walthelm und Moritz Wetter.

Hoch die Gläser: Fox-Marketingchefin Karin Zipperling (zweite von links) mit Kollegen.

Und so sehen die sanierten und aufgeräumten Büros mit Besuchern aus.

Leider keine Knödel im Angebot, dafür Currywurst vom Szene-Koch Holger Stromberg

 

Foto: Fox