Clap scheint sich ab Herbst über einen neuen Nachbarn in unmittelbarer Umgebung freuen zu können. Genauer gesagt in der Gabelsbergerstraße 79, also in unmittelbarer Nähe des Clap-Hauptquartiers scheint sich der neue SPD-Kanzlerkandidat einquartieren zu wollen. Zumindest haben wir, wie zu sehen, schon sein Namensschild an der Tür entdeckt.

 

 

Foto: Alexander von Spreti