Vor ein paar Tagen feierte der kleine, aber feine Sender Tele 5 schon seit 15-jähriges Bestehen. Clap wäre nicht Clap, wenn wir nicht vor Ort ein paar exklusive Fotos mitgebracht hätten. Vor allem natürlich von Paradiesvogel Kai Blasberg, der seinen langhjährigen Kampf gegen die Harmlosigkeit anderer Sender unbedingt mit seinen Mitstreitern feiern wollte. Nicht nur wegen Blasbergs Outfit war der Besuch nicht unspektakulär, der Senderchef schmiss zudem noch mit Geld um sich, wie oben zu sehen ist. Auch inhaltlich gabs interssantes zu sehen: In einem aufwändig produzierten Spot ließ der Sender-Chef Kai Blasberg die Historie des Sender Revue passieren.

 

DX3B8818_625

„Tele 5“ Eigner Herbert Kloiber und Sender-Geschäftsführer Kai Blasberg verspielte zu Gunsten der Jutta-Speidel-Stiftung sein Geld unter der Regie von Pilger Jörg Draeger.

DX3B8804_625

Chef-Zocker Jörg Draeger holte den letzten Euro aus Herbert Kloiber und Kai Blasberg.

DX3B8842_625

Jörg Draeger, Nico Wirz mit Frau

 

Tele 5 Sturmgeschütz Oliver Kalkofe.

DX3B8852_625

Harry Wijnvoord, Werner Schulze-Erdel und Karl Dall

 

Für die musikalische Stimmung sorgte eine Straßen-Band aus München.

Bilder: Alexander von Spreti