Ganz Unterföhring steht heute im Zeichen der Sky-Premieren-Ausstrahlung von Babylon Berlin. 20er Jahre-Feeling kommt im ganzen Mediendorf auf, denn nicht nur Sky-Kommunikationschef Ralph Fürther (im Foto rechts!), sondern eine ganze Armada von Zeitungsausträgern sind dort überall unterwegs, um das „Babylon Berlin“-Extrablatt unter die Leute zu bringen. Es ist Babylon-Berlin-Day! Und vielleicht der endgültige Tag der Loslösung vom „Fußballsender“. Am Freitag sind auf jeden Fall alle Sky-Offices im „Babylon Berlin“-Stil gebrandet, auch in Wien geht es ähnlich zur Sache.

extrablattZeitungen in Unterföhring? Heute ganz normal…

interne kommunikationAuch die interne Sky-Kommunikation rund um Leiterin Veronika Weiß (dritte von links) ist mit dem Zeitungsaustragen beschäftigt. Lesestoff auch für ProSiebenSat.1-Angestellte und ZDF-Mitarbeiter.

BB Freitag LIVE-1Das interne Talk-Format „Freitag live“ mit Programmchefin Elke Walthelm (ganz rechts) wurde extra vorverschoben, um die Mitarbeiter über die letzten BB-News zu informieren.

monopolySogar ein spezielles Babylon Berlin-Monopoly wurde in einer limitierten Zahl aufgelegt (Stückzahl: 1).

extrablatt2

Ausschnitt aus dem Extra-Blatt: Ein wenig Selbstironie. (dh)

Fotos: Sky Deutschland