Die von Stefan Raab angekündigten Live-Shows Ende 2018 brachten die Medien in Aufruhr. Kommt nun ein großes Comeback des Entertainers oder nicht? Der Run auf das erste Ticket-Kontingent war entsprechend groß. Die exklusiv bei Eventim verkauften Tickets brachten entsprechenden Andrang. Doch mittlerweile hat sich die Nachfrage scheinbar beruhigt.

Offensichtlich verhalten sich noch viele potenzielle Ticket-Käufer abwartend. Bei Ticket-Krösus Eventim jedenfalls sind für die Zusatzshow in der Lanxess-Arena bei einer Stichprobe heute noch Tickets in allen Kategorien erhältlich. Und selbst für den ersten Termin, der schon als ausverkauft gemeldet wurde,  gibt es in immerhin noch drei Kategorien noch einzelne Karten zu Preisen zwischen 80 und 100 Euro. 

Vielleicht lässt sich die Zurückhaltung damit begründen, dass es zur Show noch nicht viele Informationen gibt. Angekündigt sind lediglich „Musik, Spitzenwitze und spektakuläre Gäste“. Mit dabei sind die Heavytones, andere Gäste sind noch nicht bestätigt. Klingt wie eine „TV-Total“-Sendung für die Bühne.

Dass er den Medien nicht abgeschworen hat, ist spätestens seit seinem überraschenden Auftritt Mitte 2017 bei den Screenforce Days klar geworden. Die von ihm produzierte Sendung „Das Ding des Jahres“ soll ja schon Anfang nächsten Jahres zu sehen sein. Doch Raab will ja überraschen und so könnte 2018 noch einiges von ihm kommen.

raab