Eine weitere ehemalige Chefredakteurin der Zeitschrift „Jolie“ hat nach dem Verkauf an Klambt eine neue Position: nachdem bereits Verena Roskos zur Funke Zeitschrift „Donna“ wechselte (Clap berichtete) hat nun auch die langjährige Medweth-Mitarbeiterin Katrin Futterknecht eine neue Position. Und sie kehrt der Verlagsbranche vorerst den Rücken und wechelt als Senior Content Consultant & Editor zum Online-Advertising-Spezialisten One Advertising.

Futterknecht bleibt damit also in München. Aber wechselt raus aus dem Verlagswesen und rein in die Digitalbranche. Das scheint ein zunehmender Trend zu sein. Auf die neue Herausforderung freut sich jedenfalls Futterknecht schon sehr: „Bin sehr gespannt!“, sagt sie nun zu Clap, nachdem sie ist erst kürzlich aus einem länger andauernden Urlaub zurück gekommen ist. (dh)

Foto: Vision Media