Die langjährige Leiterin der WDR-Unternehmenskommunikation ist auf neuen Schienen unterwegs. Seit ein paar Tagen ist Claudia Scheibel neu bei einer Tochter der Deutschen Bahn, der DB Netz AG in Frankfurt am Main. Dort ist sie verantwortlich für die Kommunikation der Großprojekte. Viel zu tun, denn genau diese gibt es aktuell bei Europas größtem Schieneninfrastrukturunternehmen, das das knapp 33.300 Kilometer lange Streckennetz der Bahn in Schuss hält. 

Aber Scheibel hat in Frankfurt, wo sie seit vielen Jahren lebt,  für den Regionalbereich Mitte „keine klassische Sprecherfunktion“, wie sie selbst betont. Unter der Dachmarke „DB Netze“ firmieren die vier Unternehmen DB Netz AG, DB Station&Service AG, DB Energie GmbH und DUSS mbH. (dh)