Und zwar aus einem erfreulichem Grund. Wie auch bei der aktuellen Staffel der ProSieben-Reihe „Germanys Next Topmodel“ zu sehen, wird die „Instyle“-Chefredakteurin demnächst Mutter werden. Eine neue personelle Regelung braucht es dafür aber nicht, denn sie will nur wenige Monate ihrem Job fern bleiben, wie wir auf Nachfrage erfahren haben. Zum Thema gab es heute auch einen Absatz in einem Interview mit der „Abendzeitung“,  bei der sie die unglamouröse Schwangerschaftsmode aufs Korn nimmt.

Insofern ist Weng gerade auch bei den Feierlichkeiten zum 20-Jahre-Jubiläum ihrer Zeitschrift mit dabei. Morgen erscheint bereits die Geburtstagsnummer, das neue Cover ist in unserem Bild oben rechts zu sehen. Weng und ihr Team hat sich dafür auch einiges einfallen lassen: vom exklusiven Covershooting mit Hollywood-Star Jessica Alba bis hin zur „Instyle Lounge“ im Juli in Berlin, die anlässlich des Jubiläums auf drei Tage ausgeweitet wird. Auch da wird Weng wohl dabei sein. (dh)

Foto: Burda