Servus TV Deutschland hat offensichtlich doch wieder eine neue Leiterin der Kommunikation in Deutschland, nachdem es beim Abgang von Mirsad Halilovic in Richtung Red Bull zunächst hieß, die Stelle werde nicht neu besetzt. Nun ist die ehemalige Filmschauspielerin Felicia Ruf (Mitte) aufgestiegen von der Kommunikationsmanagerin zur Kommunikationsleiterin.

Nachdem die People-Zeitschrift „Bunte“ mit Johanna zu Stolberg zuletzt eine neue Sprecherin benannt hat, gibt es beim Wettbewerber „Gala“ ebenso eine neue Kommunikatorin. Bereits seit einigen Wochen spricht Sophie Charlotte Herzberg (rechts im Bild) in Hamburg für den Gruner + Jahr-Bereich People & Fashion und damit auch für das People-Magazin.

Von München nach Hamburg wechselte Caroline Berg, sie bleibt aber grundsätzlich in derselben Company. Bei Kommunikationschef Marc-Sven Kopka ist sie beim Netzwerk Xing neue Sprecherin und fungiert dort als „Senior Manager Public Affairs“. Zuvor war sie bei Burda in einer ähnlichen Position tätig. (dh)

Fotos: Xing