Shoshannah Peter verlässt auf eigenen Wunsch Sky Deutschland, um sich Anfang 2020 einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. „Shosha“Peter war rund fünf Jahre als Pressesprecherin bei Sky Deutschland tätig und verantwortete seit Frühjahr 2018 als Head of Fiction & Entertainment Communications im Team von Moritz Wetter, Vice President Content & Product Communications die Presse-Kommunikation der Serien-, Film- und Showformate.

Peter ist seit über 11 Jahren in der Entertainment Branche tätig und war unter anderem bei NBC Universal als Sprecherin für die Sender 13th Street, Syfy und Universal TV tätig, bevor sie 2015 bei Sky Deutschland einstieg. Ihre Stelle bei Sky soll nachbesetzt werden. (dh)

Foto: Sky