Erst am Freitag der letzten Woche vermeldete Clap den Weggang des Gründers der AdTech Factory Michael Fischer. Nun ist Ende der vergangenen Woche auch ein weiterer Geschäftsführer des Burda-Unternehmens von Bord gegangen. Julian Holch, links im Bild, war seit Mitte 2018 Geschäftsführer neben Fischer. Es verbleiben in der Chefetage BCN-Chef Burkhard Graßmann und Michael Samak.

Rund 20 Jahre lang war Anja Kistler für die Belange der Münchner Medientage unterwegs. Und hat dort im Bereich Conference Management etliche prominente Speaker an Land gezogen. Nun zieht sie einen Schlussstrich und will sich neuen Herausforderungen stellen. Kistler arbeitete übrigens mal als Journalistin und war in den 90er Jahren Chefredakteurin des „Euromagazins“.

Nach der großen Personalrunde bei der Score Media Group im vergangenen Jahr hat der bekannte Media-Manager Robert Herrmann eine neue Destination gefunden. Seit einigen Tagen arbeitet er als Commercial Director für die Traffective GmbH. Die Münchner sind für mehr als 300 deutsche Publisher ein technologischer Partner, um eine effiziente Vermarktung der Inhalte sicherzustellen. (dh)

Fotos: Alexander von Spreti, Xing