Was wäre der Sport.1-Doppelpass ohne den Münchner Flughafen? Er ist möglich, aber es geht nicht so gut. Selten verbindet man eine Fernsehsendung so sehr mit dem Ort der Produktion wie bei diesem Fernsehtalk. Und deswegen wollen die Ismaninger die Location mit den auffälligen Palmen im Hintergrund so schnell wie möglich zurückerobern. Zum Glück hatten die Ismaninger die Ziegelei101 direkt vor der Haustür, in der auch vergangene Woche noch der Doppelpass übertragen wurde. In der Event-Location der Plazamedia wird gerade auch die Darts Superleague produziert.

Der Sportsender kehrt nun nach Clap-Infos schon nächste Woche zurück ins Hilton Munich Airport. Die Sendung am 31. Mai wird also schon wie gewohnt vom Flughafen München aus übertragen. Nur der Spezial-Talk am kommenden Donnerstag wird wegen der englischen Woche ausnahmsweise noch in der Ziegelei laufen. (dh)

 

Der Check24-Doppelpass am vergangenen Sonntag in ungewohnter Location mit Markus Söder und Herbert Hainer.

Fotos: Sport.1