Dass sich ein Besuch auf den Medientagen lohnt, zeigen die Münchner von Montag kommender Woche an mit ihrer neuen Webserie „Hier reden die Macher“. Auf www.medientage.de lassen sie in fünf kurzen Clips die schillerndsten Protagonisten der Branchenveranstaltung miteinander sprechen. Zwar fanden die Dialoge so nie statt, bei den jeweiligen Aussagen handelt es sich aber um Originalaufnahmen, die in den vergangenen Jahren auf dem Kongress entstanden, und die collagenhaft zusammengestellt ihren dadaistischen Humor entfalten.

Medientage-Geschäftsführer Stefan Sutor: „Die Webserie zeigt sehr schön, welche tiefgreifenden und zukunftsorientierten Themen bei den Medientagen behandelt werden. Freuen Sie sich auf neue Erkenntnisse!“. Entwickelt und produziert wurden die Videos von Gary Glotz, der neuen Bewegtbildmöglichmarei von Clap-Herausgeber Bulo und seinem Partner Markus von Luttitz – weshalb wir auch schon heute den ersten Film vorab zeigen können. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind nicht zufällig und hoffentlich sofort zu erkennen …

Illustration: Bulo, Video: Gary Glotz