Christian Medweth ist zurück. Nach dem Verkauf mehrerer Zeitschriften aus seiner Media Group Medweth  („Jolie“, „Madame“) nahm er sich eine kleine öffentliche Auszeit und greift nun wieder an. Wie es am Standort München nach den enormen Veränderungen (neue Geschäftsführung und Büros) nun strategisch weitergeht, haben wir in einem Exklusiv-Interview erfragt. Die Printtitel „Mädchen“, „Popcorn“ und „Inside“ haben laut Medweth ein neues Zuhause in Freiburg gefunden.

Lesen Sie hier mehr …





Weitere News

„ADAC Motorwelt“-Einschnitte: 3 Druckereien betroffen

Das Aus der ADAC-Zeitschrift in ihrer jetzigen Form schmerzt einerseits die Deutsche Post, die wohl ab 2020 nicht mehr in bisheriger Höhe an den Portokosten verdienen wird. Andererseits ist das auch ein Verlust für drei Druckdienstleister. Der Auftrag für die über 13 Millionen Exemplare ging regiona...

Later Pay reüssiert international

Schon seit ein paar Monaten hat Spiegel Online sein neues Bezahlmodell "Spiegel Plus" scharf geschaltet und damit das deutsche Startup LaterPay ersetzt. Die Münchner scheinen sich verstärkt außerhalb Deutschlands zu positionieren, nachdem etwa auch das Handelsblatt eher auf harte Paywalls setzt und ...
laffe2-1

von Laffert: der Weggang des Sparkommissars

Knapp zehn Jahre ist es her, als Moritz von Laffert als neuer CEO zu Condé Nast kam. Es sollte eine Zäsur für den Verlag werden. Dass von Laffert die Geschäfte leiser führt als sein Vorgänger, Print-Zampano Bernd Runge, war von vornherein klar. Doch die beiden Amtszeiten konnten unterschiedlicher ka...

Die News der Vorwoche...


Clap-Galerie

Previous Image
Next Image

info heading

info content



Clap-Portraits

Weitere Clap-Portraits...


Clap-Interviews

Weitere Clap-Interviews...


Clap-All-Time-Favorites

DX3B9718_1250(1)

Die Klimaexperten vom Geiselgasteig

Da wird Donald Trump aufhorchen, denn die neue Zentrale zur Rettung des Weltklimas steht momentan im Bavaria Filmgelände. Denn "Tele 5"-Gesc...
admin-ajax.php

1000 Mark fürs Puma-Logo

Es hätte das Geschäft seines Lebens werden können. Doch Lutz Backes – als Karikaturist unter „Bubec“ bekannt – konnte in den Sechzigerjahren...
Angst

Angst!

Sie ist es, die gute Kreation, spannende Gespräche und jede Menge Spaß in der Kommunikationsbranche verhindert. Doch die Angst lügt. Weil si...

Weitere Clap-All-Time-Favorites...