Nach den personellen Abgängen Svenja Friedrich und Sandra Petersen in der Springer-Kommunikation wurden die Zuständigkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit bei den Berlinern neu geordnet. Seit längerem ist ja bereits Manuel Adolphsen als Ansprechpartner für die blaue Welt-Gruppe bekannt. Kürzlich neu hinzugekommen ist Knud Andresen. Er ist ab sofort Ansprechpartner für alle Belange der Bild-Gruppe. Unter Vertrag war der PR-Fachmann zuvor bei der Berliner Kommunikationsagentur Blumberry. Der promovierte Historiker ist allerdings nicht, wie vielleicht anzunehmen, CDU-nah. Er war in Kiel jahrelang Juso-Vorsitzender.

Grundsätzlich kümmert sich aber bis auf Weiteres Bianca-Maria Dardon-Mota (unten im Bild zu sehen) als Leiterin der Markenkommunikation um alle kommunikativen Belange der Welt- und der Bild-Gruppe. Das Team sei auch noch nicht vollständig aufgestellt. Es könne demnächst noch weitere Personalien geben, so Dardon-Mota zu Clap. (dh)

 

dardon

Fotos: Axel Springer