Daniel Häuser

Frank Behrendt singt Bibi Blocksberg

Singende Medienmacher, das scheint etwas in Mode zu kommen. Nachdem zuletzt Ex-Tele 5-Chef Kai Blasberg seinen Abschied besungen hat, kommt nun auch Serviceplan...

Die Steingart-Klusmann-Knüwer-Fehde

Seit 2015 gibt es beim "Spiegel" kein Medienressort mehr. Und seitdem scheint es eher Zufall zu sein, wann sich das Nachrichtenmagazin diesen Themen annimmt. Nu...

Lilie folgt Mittenzwei bei Astra

Seit 2012 ist der frühere RTLZWEI-Pressemann Frank Lilie bereits Sprecher der Satellitenplattform HD Plus von SES Astra. Mit der neu geschaffenen Stelle sollte ...

Wagner ist neue Sprecherin bei September

Anfang des Jahres verließ Cordelia Wagner nach 15 Jahren überraschend die RTL Mediengruppe. Zuletzt war sie dort lange Zeit Kommunikationschefin bei der AdAllia...

Die späte TV-Karriere des Alfred Draxler

Bei Alfred Draxler sah es im Jahr 2017 eher nach Abschied von der großen Bühne aus, als er im Alter von 64 Jahren in einer großen Zeremonie bei Axel Springer se...

Koch-Kolumne: Freikaufen ist die Lösung

Noch vor wenigen Monaten hätten wir nicht geglaubt, dass wir in absehbarer Zeit überhaupt wieder Urlaub machen werden. Doch dann begann der nie dagewesene Run a...

Funke launcht Streaming-Programmie

Auch Programmies passen sich ständig neuen Nutzungsgewohnheiten an. Das Thema Streaming nimmt deswegen einen immer größeren Raum in den regulär erscheinenden He...

Timm wird Aufsichtsrätin bei Tellux

Lina Timm, seit Anfang 2019 Geschäftsführerin bei der Medien Bayern GmbH, macht weiter Karriere. Seit kurzem ist die Medientage-Frau neue Aufsichtsrätin bei der...

Junkersdorf geht zu Axel Springer

Über die persönliche Neuaufstellung von Tom Junkersdorf hatte Clap bereits vor einigen Wochen berichtet. Mit seinem langjährigen stellvertretenden Chefredakteur...

de Groot verlässt WDR Mediagroup

Fast sein ganzes Berufsleben lang war Frank de Groot bei der WDR Mediagroup tätig. Jetzt, nach rund 14 Jahren, verlässt er als Leiter Marketing den Kölner Werbe...

CN: Der Weggang von Blau gibt Rätsel auf

Nur selten sind deutsche Verlagsmanager auch im Ausland erfolgreich. Wolfgang Blau machte allen vor, wie es geht. Fünf Jahre lang führte er die Auslandssparte d...