Ein wirklich langgedienter Viacom-Mann geht von Bord. Colin Lenz, jahrelang Director Communications bei den Berlinern wechselt ab sofort das Metier. Er hat sich Stone Brewing, der zehntgrößten Craft Beer-Brauerei der USA, angeschlossen. Bei der ebenfalls in der Hauptstadt ansässigen Dependance ist er jetzt für die PR in Deutschland und den europäischen Märkten verantwortlich. Lenz war zuvor unter anderem für die Bertelsmann Music Group (BMG), Universal Music und schließlich 9 Jahre für MTV Networks GSA respektive Viacom International Media Networks Northern Europe tätig.

Lenz ist seit einer Reise durch Kalifornien, Oregon und Washington entlang der Westküste Feuer und Flamme für Craft Beer. Dort lernte er verschiedene Micro Breweries kennen. „Diese Leidenschaft und meine Erfahrung in den europäischen Regionen nun zu verbinden und Stone Brewing in ganz Europa voranzubringen, ist mehr als eine perfekte Kombination“, sagt Lenz, der sich schon als Student in Thüringen ernsthaft mit dem Thema Bier auseinandergesetzt hat.

Seine Aufgaben bei Viacom übernimmt offensichtlich Sarah Prill. Die studierte Pädagogin ist schon seit 2012 bei Viacom und hat dort zunächst für die interne Kommunikation gearbeitet. (dh)

prill2-1

Fotos: Viacom