Der „PR-Kopf des Jahres“ arbeitet nach seinem erfolgreichen Erstlingswerk „Liebe Dein Leben und nicht Deinen Job“ an seinem zweiten Release. Und damit es auch authentisch ist, geht es thematisch um seine große Affinität zum Indianerhäuptling Winnetou. Bei der RTL-Verfilmung, die Ende letzten Jahres ausgestrahlt wurde, hatte er ja auch eine tragende Komparsenrolle im dritten Teil. Nicht ohne Augenzwinkern nennt er sein neues Werk folgerichtig „Die Winnetou-Strategie – werde zum Häuptling Deines Lebens. Was ist zu erwarten? Rät er zum kollektiven Goldwaschen? Sicher nicht. Eher geht es um eine amüsante und selbstironische Anleitung, inwiefern Winnetou als Inspiration für ein selbstbestimmtes Leben dienen und was man von Helden aus der Kindheit lernen kann. Behrendt: „Wer ein Buch über Content Marketing erwartet hatte, den muss ich leider enttäuschen. Es geht wieder um einen Weg. Führe dich selbst in eine gute Zukunft. Wie ein guter Häuptling seinen Stamm. Reitet mit mir der Sonne entgegen!“

Und die herausgebende Verlagsgruppe Randomhouse schreibt zum Buch: „In unterhaltsamen Geschichten erzählt Frank Behrendt an konkreten Beispielen, wie ihn die Helden seiner Kindheit nachhaltig beeinflusst haben. Eine Inspiration für jeden und ein flammender Appell an alle, Ausschau zu halten nach den Helden am Wegesrand – den fiktionalen und den realen.“ Auf jeden Fall wird das Buch noch in diesem Jahr herauskommen. Randomhouse peilt den 16. Oktober 2017 als Veröffentlichungsdatum an.

GPRA-Vizepräsdentin Christiane Schulz schenkte Behrendt bei einem seiner letzten Vorträge schon mal einen handgearbeiteten Federschmuck für echte Häuptlinge – und zwar ohne zu wissen, um was es in dem neuen Buch überhaupt geht oder wie es heißt. Zufälle gibts…

behrendt4