Beim Nachrichtensender n-tv ist derzeit vieles in Bewegung, beim Konkurrenten N24 dagegen erstaunlich wenig. Die Kölner bauen ihre Nachrichtenstrecke am Nachmittag aus, ein neues Design ist ebenfalls in der Pipeline. Vor allem aber wird auch kurz vor der Bundestagswahl inhaltlich nachjustiert. Ab September ergänzen nämlich Anna Magel und Daniel Schüler das Team der n-tv Netzreporter. Die beiden werden zukünftig gemeinsam mit der bisherigen Netzreporterin Anne-Kathrin Cyrus (Mitte) den Zuschauern die neuesten Themen aus der Netzwelt vortragen.

Anna Magel (rechts im Bild) begann ihre journalistische Laufbahn 2013 als Redaktionsvolontärin im Sat.1 Landesstudio Hessen beim Nachrichtenmagazin „17.30 SAT.1 Live“. Beim HR moderiert sie zudem seit Anfang 2017 die Sendung „hr-iNFO Hessen“. Daniel Schüler ist seit mehreren Jahren als Moderator sowie Social-Media-Manager tätig. Seit Frühjahr 2016 war der begeisterte Sportler unter anderem als Social-Media-Redakteur und Live-Reporter für den DOSB und der Olympiamannschaft im Einsatz. N-tv-Chefredakteurin Sonja Schwetje: „Mit Anna Magel und Daniel Schüler erweitern wir unser Netzreporter-Team um zwei frische und zugleich versierte Nachwuchsjournalisten.“