Henrike Zock hat die Leitung des Corporate Communications-Teams von Conde Nast übernommen. Sie hat den Job während der Elternzeit der langjährigen Leiterin der Unternehmenskommunikation Ines Thomas. Zock (im Bild links) bringt langjährige Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marken-PR aus einer internationalen Beratungsagentur mit und hat zuletzt bei dem Titel „Journal International“ Verlagserfahrung gesammelt.

Als zweite PR-Managerin neben Pia Landgrebe ist seit Januar Judith Pöverlein (im Bild rechts) neu im Team. Die gebürtige Münchnerin und ­promovierte Kunsthistorikerin kommt von der FriendScout24 GmbH, wo sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Marken LoveScout24, Zweisam.de und Secret.de verantwortlich war. Für ihre Stelle wird bei Friendscout ein Nachfolger gesucht.

Und es gibt auch noch eine dritte Personalie: Hanna Meier verstärkt das Trio als Trainee. Sie studierte Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien und arbeitete zuletzt bei der Daimler AG. (dh)

Fotos: Xing