Eine erfahrene Journalistin wechselt in die Industrie: Die langjährige Chefredakteurin des Burda-Flaggschiffs „Instyle“ wechselt zur Online-Mode-Boutique Stylebop. Dort wird Annette Weber nach Clap-Informationen im erweiterten Management tätig sein. Die 55-Jährige war ab 2007 Chefredakteurin beim Burda-Magazin „Instyle“, seit Anfang Februar 2016 hat die frühere „Cosmopolitan“-Chefredakteurin Kerstin Weng ihr Amt übernommen. Stylebop gehört zu den führenden Online-Händlern für Luxusmode und beschäftigt laut „Süddeutsche Zeitung“ rund 200 Mitarbeiter. Weber dürfte durch ihre langjährigen Erfahrungen bei „Instyle“ über genügend Kontakte im Edel-Modesegment verfügen. Das Unternehmen wollte sich auf Anfrage zu der Personalie nicht äußern. (dh)

Last Updated on 5. Februar 2016 by Daniel Häuser