Fast exakt ein Jahr nach der letzten Preisanpassung kommt die nächste: der Wochentitel „Die Zeit“ erhöht den Copy-Preis am 28. Mai um 20 Cent und kostet künftig 5,70 Euro statt 5,50 Euro. Im Mai 2019  wurde der Preis ebenfalls um denselben Cent-Betrag angehoben.

Ob Zufall oder nicht, erneut geht der Preisschritt im Gleichklang mit dem benachbarten „Spiegel“. Die Manager von der Ericusspitze erhöhten vor ein paar Wochen ebenfalls. Mit der kommenden Preiserhöhung ist „Die Zeit“ aber wieder – wie gehabt – im Einzelverkauf etwas teurer als das Nachrichtenmagazin. (dh)