Auch in der Hauptstadt muss bekannt gemacht werden, dass es demnächst wieder ein Veranstaltungs-Highlight der Münchner Medienbranche gibt. Irgendwo im Berliner nirgendwo, also sprich im Berliner Umland, entdeckte ein „Clap“-Reporter erstaunt das Plakat mit dem neuen Medientage-Motiv. Ob die Zielgruppe es dort entdeckt? Das lässt sich schwer sagen. Womöglich wohnt dort in der Pampa unbekannter Weise ein wichtiger Medienmanager, der besondere Ansprache benötigt. 

Last Updated on 17. Mai 2019 by Daniel Häuser