Gerade erst in dieser Woche kam mit „Barbara“ eine neue Frauenzeitschrift einer bekannten Marke an den Kiosk. Jetzt geht es weiter, aber nicht mit einem weiteren Promi als Aushängeschild, sondern mit einem bekannten TV-Sender. Der Frauenkanal Sixx schickt mit seiner Marke einen weiteren Frauentitel an den Kiosk. Aber ProSiebenSat.1 macht das in diesem Fall nicht selbst. Licensing-Partner ist die PMC active GmbH aus Grasbrunn. Also ein ähnliches Modell wie seinerzeit beim „Dmax-Magazin“.

Los geht’s schon nächste Woche, ab 21. Oktober ist der nagelneue Titel im Handel. Die Start-Auflage fällt mit 100.000 Exemplaren gar nicht mal so unüppig aus, der Copy-Preis ist mit 3,50 Euro wohl kalkuliert. Inhaltlich scheint das Heft doch relativ weit weg vom Sender zu sein. Serienhelden oder ähnliche andere Sixx-Schwerpunkte spielen nur die zweite Geige. Stattdessen: „Wie werde ich ihn los“ oder „Welcher Duft-Typ sind Sie?“. Klassische Frauenthemen also. Herausgeber des Hefts ist übrigens RSP-Managment-CEO Richard Spitz, den wir heute morgen gut gelaunt und zuversichtlich am Telefon erreichten.

(Daniel Häuser) Foto: PMC Active