Ohne Corona wäre es wahrscheinlich anders gekommen. Im Jahr 2019 waren die Aussichten für das Luxus-Segment bei den Frauen Printtiteln noch ziemlich gut und die Bauer Media Group gab seiner Sparte im München eine neue personelle Spitze. Mit der Ende letzter Woche bekannt gewordenen Umstrukturierung ist diese aber ist erstmal hinfällig. Etliche Manager und Redakteure orientieren sich neu. Publishing Direktorin Mölling verlässt das Medienunternehmen. 

Mölling kam 2014 von Axel Springer war zunächst Verlagsleiterin Bravo und zuletzt als Publsihing Director „Style & Luxury“ für die Markenfamilie rund um „Cosmopolitan“ und „Madame“ verantwortlich. Wie Clap erfahren wird sie den Umzug der „Cosmo“ nach Hamburg nicht mitgehen. Mölling wird aus persönlichen Gründen nicht mit nach Hamburg gehen.

Der kaufmännischen Bereich bei „Cosmopolitan“ wird deshalb unter einer neuen Leitung an der Alster stehen. Die Aufgaben von Mölling übernimmt Anna van Koetsveld. Sie ist bislang stellvertretende Verlagsgeschäftsführerin für das Frauen-Segment der Bauer Media Group. Sie kam erst in diesem Jahr von Gruner + Jahr, wo sie zuletzt für die Brigitte Academy zuständig war. „Cosmo“ ist künftig im Women-Segemnt in Hamburg angesiedelt, also unter anderem bei den Zeitschriftenmarken „Tina“, „Laura“ oder „Meins“.

Anders als Mölling wird der Verlagsleiter der Bravo-Gruppe. Karsten Binke, die Koffer packen und in den Norden wechseln. Mit Bravo-Redaktionsleiterin Yvonne Huckenholz soll Binke die digitale Transformation der über 60-jährigen Jugendmarke am Standort Hamburg vorantreiben. Binke soll sich zu 100 Prozent auf die digitale Weiterentwicklung konzentrieren.

Dagegen bleibt Philip Johannsen nicht bei Bauer. Er ist vor kurzem bei der Agentur 4millions als Senior Business Development Manager agnekommen und soll dort die Bereiche E-Commerce und Digital Business weiter vorantreiben. Zuletzt war Johannsen bei der Bauer Media Group für die Vermarktung der Youth-Angebote verantwortlich – und damit auch für „Bravo“ zuständig.

Fotos: Bauer Media Group, Xing

Text: dh