Vom Medienbusiness in die Immobilienwelt: Uli Müller, seit vielen Jahren ein bekanntes Gesicht im deutschen TV-Geschäft, wechselt als Senior Manager Communications zur Siemens-Tochter Siemens Real Estate. Müller war etliche Jahre bei Sky Deutschland respektive Premiere in der Unternehmenskommunikation. Und wechselte im Jahr 2008 zu Disney.

Zuletzt war er für den Unterhaltungsriesen im Münchner Arnulfpark Senior Manager Corporate Communications. Dort verantwortete er die Kommunikation über alle Disney-Geschäftsbereiche hinweg, also unter anderem für Disneymedia+, Studio Entertainment und Disney Consumer Products.

Nun hat er gänzlich neue Aufgaben. Eines der Großprojekte von Siemens Real Estate ist unter anderem die Siemensstadt in Berlin. „Ich freue mich sehr darauf, zukünftig für Siemens Real Estate zu kommunizieren, das die Gesamtverantwortung für die zahlreichen Immobilienaktivitäten der Siemens AG weltweit trägt“, so Müller. (dh)

 

Foto: Privat, Xing