Nach etlichen Moderatoren, die Sky und insbesondere Sky Sport News in den vergangenen Monaten verlassen hatten, kommt nun wieder Verstärkung. Und zwar in Form eines bekannten Gesichts: Anna Noé ist ab sofort wieder als Moderatorin für den Sportnachrichtensender tätig.

Sie war bereits fast vier Jahre, von 2014 bis 2018. bei den Unterföhringern. Sie ging danach unter anderem zur Jochen Schweizer Group, wo sie zuletzt PR & Influencer Marketing-Managerin gewesen ist. „Ich freue mich enorm, nach über drei Jahren Pause wieder im (für mich neuen) Studio bei Sky Sport News zu sein. Der Sender hat sich, wie ich persönlich auch, über die letzten Jahre enorm weiterentwickelt – umso schöner ist es, dass es jetzt wieder gematcht hat.“

Es gibt jedenfalls einige Änderungen bei SSN, die sich in der Abwesenheit von Noé abgespielt haben. Der Sender ist mittlerweile bekanntlich wieder hinter der Bezahlschranke. Immerhin aber können im Pay-TV im Sinne der Zweitverwertung jetzt wieder Highlight-Szenen der Bundesliga-Saison gezeigt werden. In kurzen Fenstern wird es wohl auch wieder für Sky-Kunden möglich sein, in einzelne laufende Live-Übertragungen bei Sky Sport News hineinzuschauen. So hat Noé also wieder mehr Möglichkeiten zur News-Berichterstattung.

Foto: Alexander von Spreti