Das Tochterunternehmen der Otto Group, die Otto Group Media, braucht einen neue Sprecherin: Swetlana Ernst verlässt das Unternehmen. Ernst kam 2016 zum Vermarkter der Online-Shop-Werbeflächen des Versandhändlers, die Stelle Head of Marketing & PR wurde für sie neu geschaffen. In ihrem neuen Job sollte Ernst ihre Erfahrungen in der Mode-Kommunikation mit dem Data Driven-Advertising verbinden, das Marketing ausbauen und den Otto.de-Vermarkter am Markt positionieren. 

Die 45-Jährige kam zuvor aus der Hamburger Zentrale des schwedischen Textilhandelsunternehmens H&M. Dort war sie ab Mai 2007 Leiterin Presse und Kommunikation. Angeblich hat sie bereits ein neues Ziel: sie hat wohl bei Media-Saturn angeheuert und wird dort in ähnlicher Position wie bei der Otto Group Media arbeiten. Bei dem Elektroriesen trifft Ernst auf bekannte Gesichter. Dort ist seit Anfang des Jahres Torsten Ahlers Managing Director Retail Media. Mit dem bekannten Kopf aus der Kommunikationsbranche hat Ernst bereits bei AOL Deutschland und bei der Otto Group Media zusammengearbeitet. (dh)

Foto: Otto Group