Alles neu macht der Mai! Gleichzeitig mit „TV Spielfilm“ und „TV Spielfilm XXL“ erscheint ab dem 13. Mai, und von da an alle zwei Wochen, eine neue „TV Spielfilm“-Variante. Der neue Ableger „TV Spielfilm Streaming“ kommt also bereits ab nächster Woche mit einer 32seitigen Oversize-Beilage mit Streamingtipps, das Heft selbst verändert sich von den Inhalten her gesehen dabei nicht.

Der Copypreis der Burda-Zeitschrift ist mit 2,30 Euro etwas höher als bei den anderen beiden Varianten. „TV Spielfilm“ kostet am Kiosk 2,10 Euro, „TV Spielfilm XXL“ kostet 2,20 Euro. Die gedruckte Auflage von „TV Spielfilm“ liegt mit dem dritten Heft kumuliert bei über einer Million Exemplaren. Programmies gehören immer noch zur Gruppe der Auflagenriesen.

So sehen die TV Spielfilm-Streaming-Tipps in der neuen Beilage aus. Hier jeweils ein Beispiel für die Anbieter Apple TV+, Netflix und Amazon Prime Video.

Die Produktion der Streaming-Beilage übernimmt Chefredakteur Philipp Schulze. Sein Team aus der Funke Mediengruppe übernahm im Jahr 2019 die Produktion der Hefte „TV Spielfilm“, „TV Today“ und „TV Schlau“, die redaktionelle Verantwortung aber behielt Burda. Im Jahr 2018 sorgte Schulze bereits für Aufmerksamkeit durch den Launch eines Serien-Magazins.

Im direkten Konkurrenzumfeld tut sich bereits seit geraumer Zeit einiges: seit Ende 2021 erscheint „TV Movie“ mit der Stream XXL-Variante. Funke hat bereits die Version „TV Digital Streaming XXL“ sowie das Standalone-Heft „Streaming„. (dh)

Fotos: Verlag