Erneuter Wechsel bei der Sky Deutschland-Unternehmenskommunikation: Slavica Simunovic (links im Bild) ist seit neuestem Vice President Corporate Communications bei dem Pay-Sender und wird damit eine wichtige Führungskraft. Vor ihrem Engagement in Unterföhring arbeitete sie lange Jahre bei dem Softwareanbieter Citrix und machte dort Karriere. Zuletzt war sie dort Kommunikationsdirektorin im Verantwortungsbereich EMEA (Europa, Nahost und Afrika). Davor war die 46-Jährige unter anderem bei dem Funktechnologieanbieter EnOcean für die internationale Pressearbeit zuständig.

Simunovic löst damit überraschend Alexandra Delvenakiotis ab, die erst Anfang 2021 bei Sky als Vice President Corporate Communications anfing. In dieser neu geschaffenen Position leitete Delvenakiotis bisher die in dem Bereich gebündelte externe Unternehmenskommunikation, die interne Kommunikation sowie die Corporate Responsibility-Aktivitäten des Unternehmens in der DACH-Region.

Und es gibt weitere Veränderungen bei Sky: Nach vielen Jahren in der internen Kommunikation wechselt Veronika Weiss das Ressort. Sie ist seit einigen Tagen Vice President Bigger Picture und damit unter anderem für die Themen „verantwortungsvolles Handeln“ und „Nachhaltigkeit“ im Unternehmen zuständig. Unklar ist, ob ihre bisherige Stelle nachbesetzt wird. (dh)

 

Fotos: Citrix, Sky Deutschland