Anfang September 2022 übernahm der rbb die Federführung des ARD Studios in Warschau. Deswegen wurde Kristin Joachim dort neue Studioleiterin und crossmediale Korrespondentin mit dem Schwerpunkt Fernsehen. Das Studio Warschau kennt sie gut, mehrmals hat sie als rbb-Reporterin und Redakteurin ihre Kollegen und Kolleginnen in Polen bereits unterstützt oder auch vertreten. Die 41-Jährige (links im Bild) berichtete zuletzt als Korrespondentin im ARD-Hauptstadtstudio über Bundespolitik.

Doch wen entsendet der zuletzt viel besprochene rbb nun für Joachim in das Hauptstadtstudio? Nach Clap-Infos ist das Tina Handel. Zuvor war die gebürtige Berlinerin Reporterin und Redakteurin bei ARD-aktuell und im Landespolitik-Büro Brandenburg sowie Chefin vom Dienst bei „Brandenburg Aktuell“. Außerdem hat die 39-Jährige während ihres Publizistik-Studiums für den „Tagesspiegel“ und die „Zeit“ gearbeitet. Handel wird die gleichen Aufgaben im ARD-Hauptstadtsudio wie Kristin Joachim übernehmen. (dh)

Fotos: rbb