Der Vermarkter Visoon Video Impact muss künftig auf seinen Director Sales and Strategy verzichten. Denn Stefan Barchfeld, der Anfang 2020 zu den Düsseldorfern gekommen war, hat das Unternehmen vor kurzem verlassen. Er will sich künftig auf sein eigenes Vermarktungsbusiness konzentrieren und tritt nunmehr in Eigenregie unter Barchfeld Consulting auf. Er wird daher Düsseldorf verlassen und wieder von München aus arbeiten.

In der bayrischen Landeshauptstadt ist der erfahrene Vermarktungsexperte alles andere als eine unbekannte Größe. Er war dort jahrelang Commercial Director bei NBC Universal Global Networks Deutschland und Verkaufsleiter Agenturen bei ProSieben und Kabel 1. Und beim mittlerweile eingestellten Bollywood-Sender ZeeOne leitete er die deutschen Vermarktungsaktivitäten des Medienunternehmens Asia TV GmbH.

Barchfeld bringt eine weit gefächerte Kontakteliste in sein neues Unternehmen mit ein. Im Printbereich war er bei der früheren Bauer Adverstising KG Director Strategy & Sales war. Zudem war Barchfeld in einem branchenfremden Gastspiel Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei der Frisörkette Klier.

Vor kurzem gab Visoon übrigens die Verpflichtung von Martin Michel bekannt, der in der Branche im Grunde ebenso bekannt ist wie Barchfeld. Er wird in die Rolle des nun wieder Neu-Münchners schlüpfen. (dh)

Foto: LinkedIn

Last Updated on 7. Oktober 2022 by Daniel Häuser