Toll muss es sein, wenn man das neue Jahr gleich mit einem Aufstieg im Unternehmen beginnen kann. So gesehen beginnt für Judith Pöverlein, links im Bild, das Jahr fast perfekt. Die frühere „Vogue“-Sprecherin bei Condé Nast ist seit Oktober 2020 beim Baierbrunner Wort & Bild Verlag in der Unternehmenskommunikation tätig. Jetzt ist sie seit dem 1. Januar intern zur stellvertretenden Leiterin der Unternehmenskommunikation aufgestiegen. Eng zusammenarbeiten wird Pöverlein mit Julie von Wangenheim, die vor ein paar Monaten Leiterin der Unternehmenskommunikation geworden ist.

Kati Degenhardt ist alles andere als eine Unbekannte im Medienbusiness. Wahrscheinlich liegt das auch daran, dass die People-Redakteurin unter anderem mal etliche Jahre lang bei der „Bild am Sonntag“ Ressortleiterin Stars & Kultur gewesen ist. Seit zwei Jahren ist sie allerdings beim Ströer-Unternehmen T-Online.de und war dort unter anderem Chefin vom Dienst. Ebenso wie Pöverlein beginnt Degenhardt das neue Jahr mit einem Upgrade: Sie übernimmt bei den Berlinern ab sofort den Bereich Report & Recherche.

Fotos: Wort & Bild, Ströer

Last Updated on 5. Januar 2023 by Daniel Häuser