Jahrelang stand Jungsspielzeug bei der alljährlichen Programmpräsentation von Discovery Networks in Düsseldorf mit dem Männersender Dmax im Vordergrund. Das änderte sich mit dem neuen Frauensender TLC bereits im letzten Jahr. Dieses Mal kam nun der wichtige Neuerwerb Eurosport hinzu, der gestern Abend in einer In-Location stolz in Szene gesetzt wurde. Selbstverständlich war, wie im Foto zu sehen, die Eurosport-Geschäftsführung unter anderem mit Bernd Daubenmerkl (ganz rechts) nach Düsseldorf angereist. Der brachte eine Reihe von bekannten Sportgrößen mit, die er der reichlich angereisten Mediaszene präsentierte.

1

Und so kam Ex-Vettel Rivale Mark Webber mit an den Rhein. Hier in der speziellen TLC-Kombination mit Jana Ina.

schmitt

Ebenso wie Ex-Skispringer Martin Schmitt.

Frank Wörndl und Freundin

Oder Ski-Legende Frank Wörndl (hier mit seiner Freundin).

aigner

Neben Eurosport hatte Senderchefin Susanne Aigner-Drews noch ein anderes Highlight vorzuzeigen: Ein neues Logo von Discovery Networks Deutschland und endlich eine neue B2B-Website, die unter www.discovery-networks.de zu erreichen ist. (dh)

Fotos: Discovery Networks