Voller Vorfreude packten wir heute Post von „Playboy“ aus. Der Absender war ja klar zu erkennen. Es musste ja der jährlich erscheinende Adventskalender sein, der nun mittlerweile mit exzellenter Vollmilchschokolade gefüllt ist. Doch irgend jemand schien etwas gegen den Kalender zu haben. Vandalismus!

Offensichtlich hat Chefredakteur Florian Boitin bei der Deutschen Post nicht nur Freunde. Womöglich ein Postbote, dem die Playboy-Witze nicht gefallen, oder eine Postbotin, die sich femininere Interviews wünscht. Wenigstens ist die Schokolade wohlbehalten bei uns angekommen! (dh)