Ein alter Bekannter ist wieder da. Vor rund drei Jahren kehrte Stefan Barchfeld überraschend der Medienbranche den Rücken und stieg bei der Wolfsburger Friseurkette Klier GmbH als Geschäftsführer ein, der größten System-Friseur-Kette Deutschlands. Doch das ist nun Geschichte.

Barchfeld ist wieder zurück in München und hat wieder eine Aufgabe, die stärker seinem bisherigen beruflichen Werdegang entspricht. Ab sofort ist er nämlich Head of Commercial/Sales und leitet die deutschen Vermarktungsaktivitäten des Medienunternehmens Asia TV GmbH. Bekannt ist das Medinunternehmen durch den frei empfangbaren Bollywood-Sender ZeeOne. 

In seiner neuen Funktion ist Barchfeld für alle Umsätze der Gruppe im deutschsprachigen Raum sowie für die Werbezeitenvermarktung des Senders Zee.One im TV und auf allen digitalen Plattformen verantwortlich. Stefan Barchfeld verfügt über langjährige Erfahrung in der crossmedialen Vermarktung von Medieninhalten. So war er zwischen 2010 und 2015 Director Strategy & Sales bei der Bauer Advertising KG. Hier steuerte er die regionalen Verkaufsbüros im In- und Ausland und bildete eine zusätzliche Schnittstelle zu Mediaagenturen und Werbekunden auf Führungsebene für alle Print- und Online-Marken der Bauer Advertising KG.

In weiteren Stationen arbeitete der 47-Jährige unter anderem als stellvertretender Vertriebsdirektor bei MTV Central Europe in München, als Commercial Director bei NBC Universal Global Networks Deutschland und als nationaler Verkaufsleiter für die Sender ProSieben und Kabel 1. 

Barchfeld berichtet an Friederike Behrends, CEO Asia TV GmbH (Zee TV). Sie sagt: „Mit Stefan Barchfeld haben wir einen äußerst erfahrenen Vermarktungsexperten gewonnen. Seine internationale Erfahrung, sein fundiertes medienübergreifendes Know-how sowie seine strategischen Fertigkeiten ergänzen unser Team hervorragend.“ (dh)