Es ist schon eine ganze Weile her, dass die frühere Vision Media aus ihrem Gebäude in der Münchner Leonrodstraße ausgezogen ist. Dort produzierten früher Redakteure viele Jahre lang Magazine wie „Mädchen“ oder auch „Popcorn“. Vorbei.

Nachdem wir immer mal wieder am Gebäude vorbeifahren haben wir festgestellt, dass es nun einen neuen Mieter gibt. Wie ein kleiner Hinweiszettel verrät. In das schicke Gebäude hat sich nun ein international operierendes Immobilienunternehmen eingenistet. Wie soll es in München auch anders sein! (dh)